betriebliche Gesundheitsvorsorge
: Firmenfitness:

Möchten Sie gesunde, belastbare und zufriedene Arbeitnehmer?
 
Körperlich einseitige Arbeitsstrukturen wie sitzende oder stehende Tätigkeiten, wirken sich gerne in Form von Rückenschmerzen oder Haltungsbeschwerden wie Nackenverspannungen aus. Zum Beispiel können Nackverspannungen auch Einfluss nehmen auf die Entwicklung von Tinitus und Kopfschmerzen.
Wirken Sie diesem mit Firmenfitness entgegen und fördern Sie somit die Gesundheit und Motivation Ihrer Mitarbeiter.
 
Wie dieses Training aussehen kann, schauen Sie gern mal hier vorbei:
 
Weitere Infos rund um die bewegte Mittagspause finden Sie unter www.bewegtemittagspause.de oder sprechen Sie mich gerne an!